Individual-Projekte bei Versicherungsunternehmen

Übersicht

  • Teilprojektleitung im Rahmen der Einführung der SAP Komponte FS-CD für die Umsetzung des Provisionsexkasso (Details... )

  • Teilprojektleitung, Konzeption, Realisierung, Test und Durchführung der Anbindung des Vertriebs des Bereichs Direktversicherung Leben in ein zentrales Partnersystem (Details... )

  • Teilprojektleitung, Test, Koordination und Durchführung im Rahmen der Einführung der SAP Komponente ZGP (Details... )

  • Wartung und Weiterentwicklung eines zentralen Partnersystems (Details... )

  • Konzeption, Realisierung, Test und Implementierung eines zentralen Partnersystems (Details...)

  • Teilprojektleitung, Konzeption, Realisierung, Test und Durchführung einer Migration von Adressen aus einem Schaden-System in ein zentrales Partnersystem (Details...)

  • Teilprojektleitung, Konzeption, Realisierung, Test und Implementierung neuer Funktionen in das zentrale Partnersystem (Details...)

  • Ersatz der bestehenden Partner-Anwendung (SDF2/CICS/Cobol/VSAM) durch eine komplett neue Partner-Anwendung (Details... )

  • Wartung und Weiterentwicklung eines spartenübergreifenden Versicherungssystems (Details... )

  • Erweiterungen des Systems PriKuSs für die Migration aller Verträge der Sparten Hausrat, Glas und Haftpflicht (Details... )

  • Migration eines Familienversicherungs-Bestandes (Hausrat, Glas und Haftpflicht des Privatkundengeschäfts aktuell und seiner Historie) von einer spartenspezifischen Eigenentwicklung (IMS) in eine spartenübergreifende Eigenentwicklung (DB2) (Details... )

  • Anbindung (MQ Series) des WEB-Portals „Vertriebsarbeitsplatz" der Banken aus dem Unternehmensverbund an das Privatkundensystem (CICS DB2) (Details... )

  • Planung und Durchführung von Erweiterungen des Systems PriKuSs für die Migration aller Verträge der Sparte Wohngebäude (Details... )

  • Migration eines Wohngebäude-Bestandes (Wohngebäude, Glas und Haftpflicht des Privatkundengeschäfts (Details... )

  • Anpassung im Bereich Buchhaltung (Details...)

  • Planung und Durchführung von Erweiterungen des Systems PriKuSs für die Migration aller Verträge der Sparte Rechtschutz (Details... )

  • Migration eines Rechtsschutzbestandes (Details... )

  • Konzeption, Realisierung (COBOL, CICS, DB2) und Einführung eines Systems zur Pflege der Tabellen eines spartenübergreifenden Tarifrechners (Details... )

  • Migration von Vertragsbeständen aus unterschiedlichen internen und externen Quellen (Details... )

  • Abrechnung von Rückversicherungsverträgen (Details... )

  • Anpassung des Systems unter dem Namen PriKuSs (Privat-Kunden-System) bei der Konzernmutter (Details... )

  • Softwareauswahl/-anpassung im Rahmen einer Kooperation von zwei Versicherungsunternehmen (Details... )

  • Migration von Versicherungsbeständen (Details... )

  • Einführung eines spartenübergreifenden Bestandsführungssystems im Bereich Privatkunden (Details... )

  • Maschinelle Antragsverwaltung (Details... )

  • Datenmodellierung und Qualitätssicherung (Details... )


Zum Seitenanfang Seitenanfang

Das sind unsere Stärken:

Systeme

  • Privatkundensysteme
  • Zentrale Partnersysteme
  • Vertriebsinformations-
    Systeme
  • Spartenübergreifender Tarifrechner

Sparten

  • Privathaftpflicht
  • Hausrat
  • Glas
  • Wohngebäude
  • Rechtsschutz
  • Unfall
  • Krankheit
  • Sach
  • Transport
  • Verkehrshaftung
  • Leben

Sonstiges

  • Partner, Inkasso, Schaden, Provision, Produktion,
    Dokumenten-Management, Termin und Geschichtsbuch
  • Provisionsexkasso
  • Dublettenproblematik
  • Adresskorrekturen mit UNISERV
  • Verdichtung von Partneradressen
  • Vertriebsinformations-
    Systeme
  • Migration von Bestandssystemen (mit Historien-Ständen)

Technisches Umfeld

  • SDF2/CICS/Cobol/VSAM
  • Cobol / CICS / DB2
  • IMS/DB2
  • MQ Series
  • Bonndias, Tabsys
  • MS-Access
  • Java / Java Script